Therapieleistungen

In unserer komplexer werdenden Umwelt treten immer häufiger Belastungssituationen auf,
die bei jedem Menschen Auslöser für psychische Probleme sein können.


Viele Menschen sprechen aus unterschiedlichen Gründen nicht über ihre Probleme,
obwohl dies der erste Schritt zu einer Besserung wäre.

Als Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin behandele ich Kinder- und Jugendliche bis 
zum 21. Lebensjahr. 
Eine Behandlung über das 21. Lebensjahr hinaus ist bei privat versicherten Personen möglich.


Ich behandele und unterstütze Kinder, Jugendliche und ihre Familien bei folgenden Störungsbildern:
  • Emotionale Störungen z.B.
- Ängste
- Traurigkeit/Depression
- Zwänge
  • Psychosomatische Störungen z.B.
- Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie
- Einnässen, Einkoten
- Schmerzen bedingt durch psychische Belastungen
- Schlafstörungen
  • Akute psychische Belastungskrisen
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Schulprobleme
  • Entwicklungsstörungen
  • Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung ADHS
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ADS
  • Ticstörungen
  • Sozialisations- uns Verhaltensstörungen
  • Psychosen